Bus Historie Bus Historie
Auf Anregung des damaligen Bürgermeisters, Otto Klehm trafen sich 23 Bürger aus Plettenberg am 13.10.1994 im Heimathaus zu Plettenberg. Es wurde über die Gründung eines Bürgersbusses beraten. Ausführlich erläuterte der Bürgermeister seine Idee und der Notar, Joachim Schade, verlas den Entwurf einer Satzung, die in Zusammenarbeit mit der MVG erstellt und einstimmig angenommen wurde. Dieser Vertrag wurde am 06.12.1994 rechtsgültig. Der Eintrag ins Vereinsregister beim Amtsgericht Plettenberg unter dem Namen „Bürgerbus Plettenberg e. V.“ erfolgte mit Datum 14.12.1994. Es konnte losgehen!
Der Bürgerbus startet zu seiner ersten Linienfahrt am 15.05.1995 Der Tagesbericht der Fahrerin lautete:  Siehe Bushistorie.